Stuttgarter Neckarbrücken

Der Berger Steg, als reine Fußgängerbrücke konzipiert, verbindet den Stuttgart-Ost-Stadtteil Berg mit dem Cannstatter Wasen. Passanten gelangen einerseits von Bad Cannstatt aus zu den Mineralbädern Leuze und Berg und andererseits aus der Gegenrichtung, insbesondere zur „Wasenzeit“ direkt auf das Cannstatter Volksfest. Obwohl schon 1928 gebaut und 1958 modifiziert, hinterlässt der Berger Steg aus der Vogelperspektive als Ingenieurbauwerk einen filigranen, durchaus ästhetischen Eindruck und gilt als eine der beliebtesten Stuttgarter Neckarbrücken.Berger Steg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.